MOSCOT

Moscot Korrekturbrille mit durchsichtigem Rahmen, die auf mehreren Fotoausdrücken liegt.

The MOSCOT optical roots were first planted in America by Great Great Grandfather and family patriarch, Hyman Moscot, who arrived from Eastern Europe via Ellis Island in 1899. Hyman began selling ready-made eyeglasses from a pushcart on Orchard Street on Manhattan’s famed Lower East Side.

Tatsächlich noch ein Familienunternehmen. In der vierten Generation ist diese kleine New Yorker Manufaktur in Familienbesitz und das seit 1899.

MOSCOT IST IN FOLGENDEN FILIALEN ERHÄLTLICH

MOSCOT IS AVAILABLE IN THESE LOCATIONS

BERLIN

MÜNCHEN